Bargeldhaltung ist ein reales Verlustgeschäft

Matthias Wirz, Leiter Anlagestrategie und Vermögensverwaltung der Trafina Privatbank AG bekräftige in seinem Referat, dass die Trafina Privatbank AG weiter auf Sachanlagen, insbesondere Aktienanlagen,setzt. Diese weisen längerfristig trotz kurzfristig hohen Wertschwankungen eine reale Mehrrendite zu den anderen Anlageklassen aus. Dagegen bleibt die Bargeldhaltung im heutigen Umfeld mit Negativzinsen auch längerfristig ein reales Verlustgeschäft.