Die Sektorallokation ist entscheidend: auf Technologie, Pharma und Biotech setzen!

Nach der Kursrallye der letzten Wochen haben die Aktienmärkte zuletzt – nicht ganz unerwartet – eine Pause eingelegt. Während die Aktienmärkte in der Schweiz, in Nordamerika und in Europa Kursverluste von 1% bis 2.5% verzeichneten, gewannen der technologielastige Nasdaq und Japan um 1% resp. 2% hinzu.

Die Anleger scheinen die schlechten Nachrichten aus der Unternehmenswelt, bestehend aus Stellenabbau sowie einbrechenden Gewinnen und Umsätzen, zu ignorieren und setzen statt-dessen auf die nun beginnende Aufhebung des Lockdowns in Europa und in den USA. Der darüber herrschende Optimismus unterstützt die globalen Aktienmärkte, wenngleich Politiker und Experten davor warnen, dass sich die Beendigung des Lockdowns schwierig gestalten könnte, insbesondere dann, wenn die Corona bedingten Ansteckungs- und Todesfallraten wieder ansteigen sollten.

Unser Wochenbericht als PDF