Erweiterung der Geschäftsleitung und neue Partner


Dominik Nussbaumer wurde per 1. Mai 2021 vom Verwaltungsrat als neues Geschäftsleitungsmitglied der Bank ernannt. Er beteiligt sich mit 8% an der Bank und begann seine Tätigkeit für die Trafina Privatbank AG am 3. Mai 2021.

Dominik Nussbaumer wuchs in der Region Basel auf und schloss das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Basel 2003 mit dem Lizenziat ab. Seine berufliche Laufbahn im Bankwesen begann er 2004 mit einem Trainee-Programm im Bereich Firmenkunden bei einer Grossbank. 2006 wechselte er zur Scobag Privatbank AG in Basel, wo er sich auf die ganzheitliche Betreuung und Beratung von Privat- und Family-Office-Kunden sowie gemeinnütziger Stiftungen spezialisierte und zuletzt als stellvertretender Leiter Kundenberatung und Vermögensverwaltung tätig war. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren E. Gutzwiller & Cie, Banquiers in Basel und die Bank CIC (Schweiz) AG, wo er an deren Hauptsitz in Basel den Bereich Anlagekunden Schweiz leitete. Neben seiner beruflichen Tätigkeit im Bankwesen engagiert sich Dominik Nussbaumer als Verwaltungsrat im Familienunternehmen sowie als Stiftungsrat verschiedener gemeinnütziger Stiftungen.

Mit seiner langjährigen Bankerfahrung steht unseren Kunden somit ein weiterer Spezialist für die umfassende Beratung und Begleitung in allen Vermögensfragen zur Seite.




Matthias Wirz beteiligt sich als neuer Partner am Aktienkapital der Bank. Er ist langjähriger Leiter Anlagestrategie und Vermögensverwaltung der Trafina Privatbank AG.

Der Verwaltungsrat und der Geschäftsführer der Trafina Privatbank AG, Jean-Nicolas Fahrenberg, freuen sich, dass Matthias Wirz mit dieser Beteiligung seine Verbundenheit zur Bank vertieft.