Datenschutzerklärung

Mit dem Zugriff auf diese Webseite und ihre Seiten erklären Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung im Zusammenhang mit dieser Webseite (und den darin enthaltenen Elementen) der Bank verstanden haben und anerkennen. Wenn Sie mit den nachfolgenden Bestimmungen nicht einverstanden sind, unterlassen Sie den Zugriff auf diese Website.

Allgemeines zur Datenverarbeitung
Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) sowie- wo zutreffend- die EU-Datenschutzgrundverordnung hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

 Diese Datenschutzerklärung ist anwendbar auf alle Daten, die wir von Ihnen durch unsere Website „www.trafina.ch“ oder Social Media sammeln. Sofern Sie auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit der vorliegenden Datenschutzerklärung und mit der Verarbeitung von Daten einverstanden zu sein.

Besuch unserer Website
Grundsätzlich können Sie die Webseite der Bank besuchen, ohne dabei Angaben über Ihre Person zu machen. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit, Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse, zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Zudem dienen die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Die Daten erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person und werden von uns nicht ausgewertet. Unser Webspace-Provider speichert diese Zugriffsdaten so lange, wie Sie auf unsere Website zugreifen. Besteht keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht, werden die Logfiles unmittelbar nach Beendigung Ihres Websitebesuches gelöscht respektive durch aktuellere Logfiles überschrieben. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Personenbezogene Daten werden auf freiwilliger Basis erhoben und durch die Bank verarbeitet, sofern Sie die Dienstleistungen von uns, über unsere Webseite in Anspruch nehmen und dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite erforderlich ist. Unter «Personendaten» sind alle Angaben zu verstehen mit denen Sie persönlich identifiziert werden können (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen). Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen.

Unsere Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns zustellen, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Datenerfassung auf unserer Website
Zu den möglichen Daten, die wir erheben, wenn sie unsere Webseite besuchen, gehören Daten, welche Sie uns aktiv übermitteln. Dies ist beispielsweise bei Abonnieren der Newsletter oder Kontaktaufnahme via E-Mail über die Website der Fall.

Wenn Sie auf unserer Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Die Anmeldungen werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Bei der Anmeldungen werden IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Registrierung gespeichert. 

Ausserdem bietet die Webseite von Trafina Privatbank AG, die Möglichkeit eine E-Mail-Mitteilung an uns zu senden. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzes gespeichert. Die Daten werden ausschliesslich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Die Verarbeitung, der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten, erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung über den „ Austragen-Link“, jederzeit widerrufen.  Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Ziehlt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrags ab, so ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO.

Ihre Rechte
Die personenbezogenen Daten, welche Sie uns übermitteln, bewahren wir solange auf, bis der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn eine rechtliche Aufbewahrungspflicht besteht.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Falls Sie ein solches Begehren stellen möchten, wenden Sie sich bitte an uns mit einer E-Mail an: info@trafina.ch

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich über unsere Verarbeitung Ihrer Daten bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.
 
Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Verwendung von Google Maps
Unsere Website nutzt das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie neben weiteren Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Verwendung Google Analytics
Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. «Cookies», d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Google nutzt diese Informationen, um im Auftrag des Betreibers dieser Website Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser können Sie die Speicherung der Cookies verhindern oder wieder löschen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html  und https://www.google.de/intl/de/policies/.

Die Bank weist Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Verwendung von Newsletter – Mailchimp
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters 'MailChimp', einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen.

Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden.

Verwendung von Social-Media-Plugins
Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie der Datenschützerklärung von Linkedlin. https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Trafina Privatbank AG
Rennweg 50
CH-4020 Basel
Telefon: +41 61 317 17 17
E-Mail: info@trafina.ch
Website: www.trafina.ch

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Diese Datenschutzerklärung untersteht Schweizer Recht, unter Ausschluss der Bestimmungen der Regeln des Internationalen Privatrechts. Für die Beurteilung von Auseinandersetzungen, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung ergeben, sind ausschliesslich die Gerichte am Sitz der Trafina Privatbank AG zuständig.